Antwort schreiben 
Neu angeschaffte Rosen - welche sind schon, welche kommen noch II
20.01.18, 20:23
Beitrag: #981
RE: Neu angeschaffte Rosen - welche sind schon, welche kommen noch II
(19.01.18 00:03)marcir schrieb:  Ja, das ist eine besondere Rose. Aber bei dem Wetter geh ich jetzt nicht nachsehen, ob sie überhaupt noch lebt.

:laugh: Aber vielleicht magst Du ja im Frühling mal berichten.

(19.01.18 20:58)Landfrau schrieb:  Ein Verblassen von gelb zu weiß, na ja:blush:

biggrin tongue Na gut, das Farbspiel ist vielleicht nicht so spannend, aber als kleinere Topfrose (soll ja angebl. nur ca. 90cm hoch werden) kann ich sie mir auch wegen der zart-eleganten Zweige ganz gut vorstellen.

Deine Mutabilis sieht doch ganz prima aus. Vielleicht darf man in unserer Klimazone einfach keine Riesensträucher erwarten, sondern muss sich eben mit "klein aber lebendig" zufriedengeben. Wie groß ist denn der Topf, in dem sie wohnt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.18, 21:06
Beitrag: #982
RE: Neu angeschaffte Rosen - welche sind schon, welche kommen noch II
(20.01.18 20:23)vanda schrieb:  biggrin tongue Na gut, das Farbspiel ist vielleicht nicht so spannend, aber als kleinere Topfrose (soll ja angebl. nur ca. 90cm hoch werden) kann ich sie mir auch wegen der zart-eleganten Zweige ganz gut vorstellen.

Deine Ansprüche sind eben noch nicht so hoch tongue Meistens ist es so, dass die Rosen im Topf kleiner bleiben. Außer du vergisst das Düngen nicht :blush: und zwar richtig kräftig. Aus dem Boden kommt eben nach kurzer Zeit nichts mehr. Aber wenn du eine "besondere" Beetrose für den Topf suchst Clown

Mutabilis steht hier in einem recht großen Topf, es sollte ja eine Dauerlösung werden. So 50 x 50 cm vielleicht, ich kann es dir nicht genau sagen. Ich messe nach biggrin
Klug war das eher nicht . Besser ist ein eher kleiner Topf und dann ein Austausch der Erde nach einigen Jahren. Na ja, 2019 wird sie dann mal neu getopft, in diesem Jahr sicher nicht.

Liebe Grüße aus Mecklenburg

Pessimismus ist der einzige Mist, auf dem nichts wächst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welche Wild?rosen sind in meinen Garten? Ereschkigal 16 1.223 29.08.17 12:35
Letzter Beitrag: Ereschkigal
  Welche "Alten Rosen" kaufen? Alfred 28 6.140 29.05.16 22:35
Letzter Beitrag: Duftsteinrich
  Neu angeschaffte Rosen - welche sind schon da, welche kommen noch? Raphaela 1.116 93.049 29.10.14 14:16
Letzter Beitrag: CarpeDiem