Antwort schreiben 
Rosenblüte 2017
Gestern, 20:44
Beitrag: #71
RE: Rosenblüte 2017
Bin geplättet von eurenn Rosenbildern ... laufe hier jeden Tag herum und begutachte Knospiges ... leider zieren sie sich ganz schrecklich und sehen alle gleich "zurückgeblieben" aus :noidea:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 01:01
Beitrag: #72
RE: Rosenblüte 2017
Bei den Nordlichtern kommt die Blüte halt später, Gudrun. So haben wir noch was davon, wenn bei den Südlichtern die ganze Pracht schon Geschichte im Fotoalbum ist :tongue1: .

Inse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 01:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: Heute 01:24 von Gerardo.)
Beitrag: #73
RE: Rosenblüte 2017
Es gibt schon wieder so herrliche Rosenbilder von Euch mit zum Beispiel der so üppig blühenden Alfred Carrière oder Gruß an Teplitz mit daneben Caroline Testout. Da muss ich meine Wunschliste schnell verstecken, sonst gibt es Haue von meiner Frau. Denn - es steht noch zu viel Unversorgtes in Töpfen rum.

Da Duchesse de Montebello von Tag zu Tag schönere Blüten hervorzaubert und so herrlich duftet, zeige ich nochmals ein Bild. Mir gefallen die nach innen gebogenen Petalen bei den inneren Petalenkränzen bei dieser Rose immer besonders gut.

Duchesse de Montebello [Bild: 29287797kp.jpg]

LG von Gerhard
Klimazone 7a, oberhalb des Neckartals bei Esslingen, Halbhöhenlage, 300 m
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben