Antwort schreiben 
Terra Preta heute im TV
27.01.13, 22:08
Beitrag: #11
RE: Terra Preta heute im TV
Du meine Güte! Muß man jetzt hier alles supi finden? Darf man nichts mehr hinterfragen oder sich mal genauer anschauen?

Und dann immer wieder die Unterstellung ich (oder wer sonst grad wieder mal zu kritisch war) würde jemanden steinigen wollen. Echt, dieser Vorwurf ist unsinnig und ich finde ihn sehr verletzend.
Es sollte doch wohl eine sachliche Auseinandersetzung mit einem Thema möglich sein, ohne daß einem Andersdenkenden gleich persönliche Angriffe unterstellt werden.

Im übrigen gibt das Thema Terra peta viel mehr her, als in dieser Reportage angesprochen wurde. Aber das ist ja wohl nicht wichtig, ist ja eh schon alles gaaaanz toll.

genervte Grüße
Brigitte
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 22:08
Beitrag: #12
RE: Terra Preta heute im TV
(27.01.13 21:58)Unkrautaufesserin schrieb:  Und ich würde mich über einen Erfahrungsbericht am Jahresende freuen...biggrin

Liebe Grüße, Mechthild

Hallo Mechthild, nach Anfragen meinerseits (bei Uni GÖ)
sollte ein Erfahrungsbericht (2. Jahr mit Roggenanbau)
folgen - allerdings erst Nov/Dez. 2013.

"The ground on which we stand is sacred ground. It is the blood of our ancestors." (Chief Plenty Coups, 1849-1932)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 22:14
Beitrag: #13
RE: Terra Preta heute im TV
Brigitte,
niemand erwartet (ich jedenfalls nicht!) dass alles toll und Klasse und was-weiß-ich-nicht ist.
Für mich stellte sich nur die Frage, wie kann ich - ohne Superdünger und Chemie-
das bestmögliche aus meinem Boden rausholen! Da ist diese Möglichkeit - für mich!!!- geradezu prädestiniert. Ich wollte Dich und Deine Ansichten um Himmels willen nicht verletzen!
Aber eins ist mir jetzt klar....ich werde in Zukunft noch mehr als 3x überlegen, ob und WAS ich hier poste.
Danke an alle Leser, mfG

"The ground on which we stand is sacred ground. It is the blood of our ancestors." (Chief Plenty Coups, 1849-1932)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 22:34
Beitrag: #14
RE: Terra Preta heute im TV
(27.01.13 22:14)OmaHena schrieb:  ...ich werde in Zukunft noch mehr als 3x überlegen, ob und WAS ich hier poste.

... bitte nicht, Helena ... ich fand es gut, dass du darauf hingewiesen hast. ... ich verpasse viel, Programm studieren langweilt mich immer so. Wir haben da nur die Zeitungsbeilage.

Über das Thema weiß ich nicht viel - von dem Beitrag hatte ich mir mehr 'Wissenserweiterung' erwartet, aber ich kann's ja nachlesen.
Es war zeitlich ein guter Sendeplatz und die Aussage, dass das Kunstdüngen bald ausgereizt sei, hat hoffentlch viele Leute erreicht.

Dass du Terra preta herstellen/anwenden willst, finde ich sehr interessant.... und würde mich auch sehr freuen, wenn du darüber berichten würdest.

Liebe Grüße - p.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 23:02
Beitrag: #15
RE: Terra Preta heute im TV
Liebe Helena,

mich würden ach viel mehr DEINE Erfahrungen interessieren...

Poste doch bitte ruhig weiter. Nur weil hier ein paar gerade bißchen genervt sind, laß Dich nicht abschrecken... Wenn Du nichts mehr schreibst, kann sich auch nichts mehr verändern Und das wäre schade.



Liebe Brigitte, Ihr könnt auch gerne wieder mich steinigen. Ist mir auch egal, warum. Es stört mich nicht mehr, siehe oben. Nur Helena nicht, die braucht das grade nicht...:noidea:

Liebe Grüße, Mechthild

Feminismus ist wie das Kondom, das fehlt, wenn man schon im Bett liegt.
Es ist einfacher ohne, aber langfristig gesehen überwiegen die Vorteile auf Seiten des Mannes :devil:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 23:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.13 23:09 von binebaer.)
Beitrag: #16
RE: Terra Preta heute im TV
Liebe Helena,

bitte weiter posten! Auch ich kriege sonst kaum mit, dass solche Sendungen laufen, weil ich erstens gar keine Fernsehzeitschrift habe und zweitens keine Zeit um darin zu lesen!
Ich fand einfach auch interessant worüber so alles geforscht wird.
Im übrigen hat Brigitte ja nicht Dich kritisiert, sondern den Film.
Und außer von Briigitte gab`s ja auch nur positive Rückmeldungen. Schließlich müssen wir hier ja nicht alle einer Meinung sein.

LG Binebaer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 23:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.13 23:16 von Gudrun.)
Beitrag: #17
RE: Terra Preta heute im TV
(27.01.13 22:34)Phloxe schrieb:  ... bitte nicht, Helena ... ich fand es gut, dass du darauf hingewiesen hast.
Außerdem bist nicht du schuldig ... ich hab' mir erlaubt, diesen Beitrag nochmal zu verlinken, so dass der vielleicht noch mehr Leutchen erreicht hat, für die das interessant war oder eben nicht

Zitat: Über das Thema weiß ich nicht viel - von dem Beitrag hatte ich mir mehr 'Wissenserweiterung' erwartet, aber ich kann's ja nachlesen.
Es war zeitlich ein guter Sendeplatz ...

Der Anstoß zur Beschäftigung mit diesem Thema ist für mich das Entscheidende ... hab' schon bedauert, dass ich nicht mehr in der Schule bin und so ein Projekt anleiern kann

Zitat: du Terra preta herstellen/anwenden willst, finde ich sehr interessant.... und würde mich auch sehr freuen, wenn du darüber berichten würdest

... oh ja bitte. Hab' schon in diesem Winter die kleinen Kohlestückchen aus der Holzasche geklaubt und gesondert aufbewahrt ...


P.S. ----------------------------------------

... also diese widerliche (auf christlichem Boden??? gewachsene) Art, Leute alle zu machen, sollten wir vielleicht doch mal aus dem Repertoire streichen.
Frauen dürfen doch beim Steinigen sowieso nicht mitmachen - warum wird's denn von ihnen immer wieder angeboten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 23:12
Beitrag: #18
RE: Terra Preta heute im TV
(27.01.13 22:08)Brigitte schrieb:  Muß man jetzt hier alles supi finden? Darf man nichts mehr hinterfragen oder sich mal genauer anschauen?

Doch. Ich empfinde es als wohltuend, dass du nicht gleich bei jedem Thema HURRA schreist, sondern dich stattdessen ernsthaft damit auseinander setzt und zu deiner Meinung stehst. :thumbup:

Grüßle
Christa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 23:24
Beitrag: #19
RE: Terra Preta heute im TV
(27.01.13 23:11)Gudrun schrieb:  Hab' schon in diesem Winter die kleinen Kohlestückchen aus der Holzasche geklaubt und gesondert aufbewahrt ...

Aha, DAS finde ich ja schon wieder wissenswert. Wir haben leider kein 'offenes Feuer' im Haus. Aber Andere haben .... es nutzt also nichts, wenn ich deren Asche 'klaue' .... ich muss da Kohle suchen, richtig?

Unnu stempelt Brigitte nich so. Sie ist von dem Film enttäuscht. Nicht von Helena.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.13, 23:36
Beitrag: #20
RE: Terra Preta heute im TV
(27.01.13 23:24)Phloxe schrieb:  es nutzt also nichts, wenn ich deren Asche 'klaue' .... ich muss da Kohle suchen, richtig?

... unwissend wie ich bin und weil die kleinen Kohledingens beim Aschestreuen aufs Glatteis irgendwie störten ( muss am diesjährig bezogenen Holz liegen - ist mir vorher nicht aufgefallen) - hab' ich die gesammelt. Ich iller ja auch immer mal wieder im Selbstversorgerforum rum ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  terra preta christian t 19 4.668 03.09.14 23:56
Letzter Beitrag: eagle1