Kraut und Rosen
Wann Bärlauch versetzen? - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+--- Thema: Wann Bärlauch versetzen? (/Thread-Wann-B%C3%A4rlauch-versetzen)

Seiten: 1 2


Wann Bärlauch versetzen? - Julchen - 03.05.13

Ihr Lieben, kann mir jemand sagen, wann der beste Zeitpunkt ist, um Bärlauch aus dem Wald in meinen Garten zu verpflanzen? Vor der Blüte, nach der Blüte, vor dem Einziehen im Spätsommer? Unten im Tal wächst er flächendeckend, so weit das Auge reicht ... und ich hätte noch ein paar feuchte schattige Stellen im Garten, wo er sich sicher wohlfühlen würde ...

Dankeschön und viele Grüße

von Julchen


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Unkrautaufesserin - 03.05.13

Liebe Julchen,

ich bekam einst einige Zwiebeln mit gelblichen Blättern und ausgereifter Samenkapsel mit der Post. Sie wuchsen gut an, und wurden ein Urwald, bis der Kahlfrost im letzten Winter ihnen beinahe den Garaus machten...

Liebe Grüße, Mechthild


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Julchen - 03.05.13

Oh danke smile

D.h. am besten warten, bis er kurz vor dem Einziehen ist?


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Unkrautaufesserin - 03.05.13

Ich denke, ja.

Dann haben die Zwiebeln die meiste Kraft.
Alternativ könntest Du auch Samen sammeln und frisch bei Dir ausstreuen. Die gehen am besten an.

Liebe Grüße, Mechthild


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Boni - 03.05.13

Meine Bärlauch Saat von Anfang des Jahres war nicht aufgegangen, jetzt zeigen sich 2 kleine Pflänzchen. Nun hoffe ich mal dass es auch Bärlauch ist und kein Wildkraut das sich in die Erde gemogelt hat.

Bonifatius


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Gudrun - 03.05.13

Ich glaube, es kommt darauf an, wie tief die wilden Bärläucher an ihren Plätzen im Boden stecken. Sämlinge wurzelnja noch nicht so tief. Vielleicht kannst du die
kleinen Neuen entdecken und mit dem Schippchen gut herauskriegen.

Bärlauch aus Samen funktioniert bei mir erst, seit der sich selbst aussät.


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Brigitte - 03.05.13

...........


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Julchen - 03.05.13

Vielen Dank für die Hinweise smile

Ich kann ja mal eine Testreihe starten: Je 4 Pflanzen im Mai, Juni, Juli, August und September versetzen wink
(die für August und September kann ich hier in der Nähe am "Bärlauchberg" holen, da stehen sie auf ca. 1100 m Höhe am Nordhang und sind noch bis Juli beerntbar)


RE: Wann Bärlauch versetzen? - Salvia - 03.05.13

(03.05.13, 11:10)bonifatius schrieb:  Nun hoffe ich mal dass es auch Bärlauch ist
Schau doch mal die Rückseite der Blätter an. Beim Bärlauch ist sie matt.




RE: Wann Bärlauch versetzen? - Martin - 03.05.13

(03.05.13, 09:34)Julchen schrieb:  Ihr Lieben, kann mir jemand sagen, wann der beste Zeitpunkt ist, um Bärlauch aus dem Wald in meinen Garten zu verpflanzen? Vor der Blüte, nach der Blüte, vor dem Einziehen im Spätsommer?

Ich glaube auch, daß der Zeitpunkt keine Rolle spielt, wenn nur genügend Erde dran bleibt, die Wurzeln nicht groß beschädigt werden und die Pflanze nicht austrocknet. Ich hab meinen vor ein paar Jahren vor der Blüte im Wald ausgebuddelt, 3 Horste gepflanzt und seither vermehrt er sich selbst. Geerntet wird allerdings nicht, weil er sich erst mal ausbreiten soll. Ich finde allerdings Aussaat besser, wenn auch langwieriger, weil dadurch größere Flächen bebärlaucht werden können und will in diesem Jahr Saatgut in größeren Mengen dort ernten, wo ich Bestände kenne, die Talhänge kilometerlang bedecken. Wenns klappt, werde ich hier anbieten....

Liebe Grüße,

Martin