Kraut und Rosen
was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Was ist das denn? (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Was-ist-das-denn)
+---- Thema: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball (/Thread-was-bl%C3%BCht-denn-da-Viburnum-farreri-Winterschneeball)

Seiten: 1 2 3


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Brigitte - 19.02.14

Berberitzen finde ich auch hübsch, würde sie aber wohl nie wieder als Hecke pflanzen: die sind einfach nur ecklig zu schneiden - sooo piecksig! :thumbdown:

Hier in der Nähe wächst am Knick ein Winterschneeball. Welche Art es ist, weiß ich nicht - er hat rosa Blüten. Da wollte ich demnächst nochmal hin, um nach Ausläuferchen zu schauen... wenn ich welche finde, werde ich an dich denken. smile


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Unkrautaufesserin - 19.02.14

Danke :heart:

Vielleicht gehen ja auch Steckhölzer an?

Liebe Grüße, Mechthild


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Brigitte - 19.02.14

Kann ich ja mal probieren. Ich hoffe nur, ich erkenne den Strauch noch, falls er jetzt nicht mehr blüht...


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Ines - 19.02.14

(19.02.14, 00:21)Unkrautaufesserin schrieb:  Danke :heart:

Vielleicht gehen ja auch Steckhölzer an?

Liebe Grüße, Mechthild

(19.02.14, 00:30)Brigitte schrieb:  Kann ich ja mal probieren. Ich hoffe nur, ich erkenne den Strauch noch, falls er jetzt nicht mehr blüht...

Also ich erkenne meinen garantiert! Und naja, den werde ich demnächst erstmalig schneiden müssen. Gekauft habe ich den allerdings als Viburnum bodnantense 'New Dawn'. :angel:

Außerdem werde ich die Schere noch am immergrünen Viburnus tinus ansetzen müssen. Der blüht jetzt seit Oktober ununterbrochen und ein Ende ist nicht in Sicht - aber ob der in deinem Klima überlebt, Mechthild?

Schickst du pn mit deiner neuen Adresse, schick ich Steckies smile

LG

Ines


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Unkrautaufesserin - 19.02.14

Der Viburnus Tinus wird wohl bei mir nix...:noidea:

Adresse ist unterwegs! :heart:

Liebe Grüße, Mechthild


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - gelala - 19.02.14

Er blüht und duftet ja zu einer Zeit, wo ich mich nicht so sehr im garten aufhalte. Das ist halt mein Problem, dass der Garten nicht am Haus, sondern 12 km entfernt ist und ich zu der Zeit nicht lange dort bin, nur zum Arbeiten.
gelala


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Acinos Arvensis - 19.02.14

hach.... mein klima is ja auch nicht besser als Mechthilfs.
aber sooo schön sieht der blühende Strauch aus..


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - lavandula - 19.02.14

Der Winterschneeball- Viburnum Botnantense wächst bei Dir ganz sicher auch, Annie und das ist der schön lange rosa blühende und duftende:angel:


RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Gudrun - 17.10.17

Mitte Oktober isser bisschen früh dran mit'm Blühen und Duften ... hat doch noch alle seine Blätter :noidea:

[Bild: CIMG3788.jpg] mal sehen, wann er auf die Mütze kriegt ...



RE: was blüht denn da? -> Viburnum farreri - Winterschneeball - Angelika - 26.10.17

Auch hier im Badischen sind schon vorwitzige Blüten zu sehen.

[Bild: dnv4dt13qjh8k58xs.jpg]

Er ist im 6. Standjahr und war noch nie so früh dran.


Edit: Grad ist mir eingefallen, ich habe ja den Virburnum bodnantense Dawn ....