Kraut und Rosen
Beitrag melden - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Allgemeines (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Allgemeines)
+--- Forum: Diskussionen und Fragen zum Forum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Diskussionen-und-Fragen-zum-Forum)
+---- Forum: Anleitungen, Tipps und Tricks zum Forum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Anleitungen-Tipps-und-Tricks-zum-Forum)
+---- Thema: Beitrag melden (/Thread-Beitrag-melden)

Seiten: 1 2


Beitrag melden - Brigitte - 03.04.15

Unsere Mods sind zwar klasse, aber sie können auch nicht jeden Beitrag lesen.
Falls man also möchte, daß ein (eigener) Beitrag gelöscht oder ein (eigenes) Thema verschoben wird, kann man die Mods durch das Melden eines Beitrags darum bitten.

Unter jedem Beitrag findet ihr rechts das Feld "Beitrag melden".
[Bild: cxgyen86avywgvhgu.jpg]

Wenn ihr das anklickt, erscheint ein Feld, in dem ihr den Grund für die Meldung eintragen könnt.

Es grüßt
Brigitte


RE: Beitrag melden - Brigitte - 09.09.19

Eben habe ich das Thema "Gräser" an Martin gemeldet, um ihn zu bitten, es an ein anderes Thema hinten dranzuhängen.
Da gab es jetzt aber keine Möglichkeit mehr, etwas zum Grund der Meldung zu schreiben.
Wieso, weshalb, warum?
:noidea:


RE: Beitrag melden - Cornelssen - 20.01.20

Martin, der Beitrag von Johan Gondel  sieht nach Schleichwerbung aus. Bitte prüfen und eventuell löschen. Danke2 Es handelt sich um S. 24 von "Gartenprojekte und -ideen".

Inse


RE: Beitrag melden - Melly - 20.01.20

Inse, die Firma, die da genannt wird, sitzt in Berlin.

LG
Melly


RE: Beitrag melden - Brigitte - 20.01.20

Wieso ist der Firmensitz von Belang?


RE: Beitrag melden - Melly - 20.01.20

Das sollte ein "Joke" sein, Brigitte, damit Inse evtl. mal in die Nachbarschaft schaut! :rolleyes:


RE: Beitrag melden - Cornelssen - 20.01.20

:laugh:  Natürlich habe ich mir das Impressum angeschaut, war nicht beeindruckt - und was das Dämmen anlangt: mein Haus IST gedämmt - eigenhändig von meinem ältesten Sohn und mir auf dem seinerzeit höchstmöglichen Niveau. Mein Votum: User/-in löschen.

Die Idee, das Dach eines Gartenschuppens zu dämmen: :lol:  Für wie blöd hält die uns    Wall  ?!

Inse,
hat gerade was gelernt: wie man einen Beitrag richtig meldet. Habe das vorhin vergebens gesucht. War etwas geschafft vom Vorräte prüfen und umfüllen ...


RE: Beitrag melden - Brigitte - 20.01.20

(20.01.20, 21:03)Melly schrieb:  Das sollte ein "Joke" sein, Brigitte, damit Inse evtl. mal in die Nachbarschaft schaut! :rolleyes:
biggrin


RE: Beitrag melden - Grete - 18.09.20

(20.01.20, 21:26)Cornelssen schrieb:  Die Idee, das Dach eines Gartenschuppens zu dämmen: :lol:  Für wie blöd hält die uns    Wall  ?!


Ich habe diesen Beitrag gerade erst gesehen und weiß auch nicht wirklich wer was genau dämmen will aber  dabei kam mir ein Gedanke: Vieleicht ist die Idee gar nicht so verkehrt.

Beispielsweise habe ich keinen Keller und eine ganze Reihe von getopften Pflanzen.  18 Cistrosen, 8 Taigawurz die noch klein sind sowie eine Reihe Ableger von Aloe Vera.  Jeden Winter das gleiche Problem wohin damit.

Aber ein gedämmtes Gartenhaus könnte hier die Lösung sein, momentan würde jede Pflanze darin erfrieren.


RE: Beitrag melden - Unkrautaufesserin - 18.09.20

Auch ein noch so gut gedämmtes Gartenhaus friert irgendwann durch. Du brauchst also auch eine Heizung.