Kraut und Rosen
Dusselige Fragen 2 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+--- Thema: Dusselige Fragen 2 (/Thread-Dusselige-Fragen-2)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50


RE: Dusselige Fragen 2 - Sitta - 20.07.18

Hm ... ich habe ja aber ganz vorschriftsmäßig Mischkultur mit Möhren gesät (wenn auch nicht gerade viele gekeimt sind)
da gehts halt nicht ohne gießen :head:


RE: Dusselige Fragen 2 - Cornelssen - 20.07.18

Bei mir sind sie i.d.R. mit Erdbeeren kombiniert worden ...

Inse


RE: Dusselige Fragen 2 - Cornelssen - 28.07.18

Hatte Weintrauben gewaschen und abgetrocknet offen in der Schale liegen. Über den Tag reiften die Trauben weiter und es sammelten sich Fruchtfliegen auf der Schale und den Früchten.

Also habe ich die Trauben nochmal gewaschen, ausgeputzt, getrocknet und fliegensicher untergebracht. Jetzt sitze ich am Rechner, habe die Schreibtischlampe eingeschaltet und um den Monitor herum schweben die Fliegen im Kreis - und schweben und schweben und schweben - und bringen mich auf die Palme. Ich habe ihnen Wasser hingestellt: vergebens, Jagd auf sie gemacht und drei oder vier erschlagen - aber: sie schweben und tanzen im Licht der Lampe.

Gerne würde ich weiter am Schreibtisch bleiben und die Ariadne von Strauß weiter hören - aber diese Fliegen machen mich wahnsinnig. Was könnte man denen unverbindlich anbieten, dass sie das Tanzen vor meiner Nase sein lassen? Mit Essigwasser hatte ich in der Küche keinen Erfolg - und die Trauben lasse ich lieber im Kühlschrank.

Inse


RE: Dusselige Fragen 2 - betulapferd - 28.07.18

Inse, hast du so einen Haushaltstricher mit möglichst enger Öffnung unten? Leg ein paar angeschnitte Weintrauben in ein Marmeladenglas und stecke den Trichter rein. Die Essigfliegen fliegen rein, aber kommen nicht mehr raus. Wenn Du sie "gesammelt" hast dann kannst du das Glas ja nach draußen stellen.
Liebe Grüße von Elke, die jetzt mal nach Ariadne von Strauß googlen muss..


RE: Dusselige Fragen 2 - lavandula - 28.07.18

Inse, bei mir kommen ein bisschen Essig, ein bisschen Wein und Wasser und unbedingt Spülmittel (damit die Fliegen untergehen) in die Flasche. Am besten noch 2-3 Himbeeren zugeben, so dass sie etwas über der Flüssigkeit stehen.
Am nächsten Morgen ist der Boden der Flasche voll mit Essigfliegen, die nicht mehr rauskamen.


RE: Dusselige Fragen 2 - Cornelssen - 28.07.18

Ja, danke: bis auf drei hab ich sie jetzt alle totgeschlagen. Es ging mir ja um jetzt gleich.
@ Elke: Richard Strauss/Hugo von Hofmansthal: Ariadne auf Naxos

Gute Nacht.

Inse


RE: Dusselige Fragen 2 - Brennnessel - 29.07.18

Hallo,
diese Fruchtfliegen gehen mir auch auf den Keks, ich stelle ein Schälchen mit Apfelessig, Zitronenschale (wenn ich habe), Wasser mit einem Tropfen Spülmittel auf. Ich habe mir angewöhnt vor jeder Mahlzeit Apfelessig zu trinken, die Flasche war unbemerkt wieder aufgesprungen - als ich das bemerkt habe , mochte ich es nicht mehr verwenden........
Gruß Birgit - genießt die Wolken und die frische Luft


RE: Dusselige Fragen 2 - betulapferd - 29.07.18

und ich hab erst gedacht, du hast einen beherzten Schluck genommen und erst im Nachhinein gesehen, dass da Essigfliegen dabei waren :crying: 

Liebe Grüße von Elke


RE: Dusselige Fragen 2 - Brennnessel - 30.07.18

Hallo Elke,
ich verdünne 2 TL mit Wasser, pur geht nicht, das war mein Glück - auch wenn ich nicht vegetarisch lebe...
Gruß Birgit


RE: Dusselige Fragen 2 - Erdling - 19.08.18

Hallöle, ich habe eine Frage an alle Nadelbaumbesitzer.
Wir haben einige Fichten und Tannen auf dem Grundstück. Die tragen in diesem Jahr extrem viele Zapfen, besonders die Fichten. Leider ist es so, dass diese Zapfen sehr stark harzen. Die unteren Äste sind sehr voll und leider tropft es auch durch und Gartenmöbel und Wege sind voll mit diesem Harztropfen. Es ist eine ziemliche Sauerrei,     :crying:   im Gras sieht man es nicht,  und so sind auch die Schuhe voll.
Habt ihr auch diese Probleme und was kann man dagegen machen, bzw wie lange dauert das Harzen noch an?
Und wenn jemand einen guten Tipp hat, wie man das Harz von den Gartenmöbeln usw wieder gut weg bekommt, :noidea: wäre ich auch sehr glücklich.