Kraut und Rosen
Dusselige Fragen 2 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+--- Thema: Dusselige Fragen 2 (/Thread-Dusselige-Fragen-2)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50


RE: Dusselige Fragen 2 - daki - 17.09.19

(17.09.19, 12:05)Moonfall schrieb:  Wenn die so viele Eier legen, müsste doch schon jeder Baum in Mitteleuropa tot sein.  :huh:
Da stellt sich für mich die Frage, ob ein alter Baum schon geschwächt und deshalb verlockender für den Weidenbohrer oder andere Viecher ist oder ob der Schädling nicht wählerisch ist und auch gesunde, kräftige Bäume in dem Ausmaß befällt.


RE: Dusselige Fragen 2 - Brigitte - 17.09.19

Steht in dem von mir verlinkten Artikel: " In der Regel werden kranke und schwache Bäume  ...  befallen."


RE: Dusselige Fragen 2 - daki - 17.09.19

Danke, das habe ich übersehen.


RE: Dusselige Fragen 2 - Moonfall - 17.09.19

(17.09.19, 12:15)Brigitte schrieb:  Was mich noch interessieren würde: hast du bei deinem Marillenbaum den typischen Essiggeruch wahrgenommen?
Nein, nichts. Ich habe erst danach in deinem Link davon gelesen. Echten Essiggeruch hätte ich doch beim Sägen merken müssen.  :huh:

Zum Thema gesunde Bäume gibts in Brigittes Link leider noch einen anderen Hinweis: "Zwar suchen sich die Weidenbohrerweibchen hierfür bevorzugt krankes oder totes Holz aus, da unsere Wälder und Gärten jedoch immer sehr aufgeräumt sind, weichen sie auch auf andere, gesunde Bäume aus."   sad   :thumbdown:


RE: Dusselige Fragen 2 - Cornelssen - 17.09.19

Na super! Wenigstens haben wir jetzt eine handfeste Begründung dafür, unsere Gärten NICHT aufzuräumen...

Inse


RE: Dusselige Fragen 2 - Brigitte - 17.09.19

(17.09.19, 17:01)Moonfall schrieb:  Zum Thema gesunde Bäume gibts in Brigittes Link leider noch einen anderen Hinweis: "Zwar suchen sich die Weidenbohrerweibchen hierfür bevorzugt krankes oder totes Holz aus, da unsere Wälder und Gärten jedoch immer sehr aufgeräumt sind, weichen sie auch auf andere, gesunde Bäume aus."   sad   :thumbdown:
DAS hatte ich nicht gelesen. :blush:


RE: Dusselige Fragen 2 - Moonfall - 23.09.19

Was ist so schwer an Popcorn?  :huh1:

Gestern habe ich den ersten Maiskolben vom erstmals angebauten Puffmais geerntet und etwas trocknen lassen. Vorhin wollte ich ihn ausprobieren, mit etwas Öl in einem Topf mit Deckel auf den Herd. Anfangs volle Hitze (9), dann auf 6 zurückgedreht. Man hörte einiges poppen, aber als ich dann den Deckel hob, sahen die Körner kaum größer als vorher aus. Es war nicht die Stärkemasse herausgequollen, wie es sein soll. 

Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?  :blush:


RE: Dusselige Fragen 2 - Brigitte - 23.09.19

Ich weiß es nicht, aber könnte es nicht sein, daß die Körner gut durchgetrocknet sein müssen, damit die aufpoppen?


RE: Dusselige Fragen 2 - Moonfall - 23.09.19

Ah, eine neue Idee! 
Ich habe mich schon gefragt, ob ich sie vielleicht doch zu früh probiert habe. Leider steht nicht auf der Samenpackung, wann man sie ernten kann. Bei Mais zu grillen hörte ich, dass man nach dem Verwelken der "Haare" am Fruchtstand erntet. Aber bei Popmais...?  :huh:


RE: Dusselige Fragen 2 - Brigitte - 23.09.19

Hier steht was zu Anbau und Ernte von Popcornmais:
https://www.plantura.garden/gruenes-leben/popcorn-selber-anbauen-anleitung-expertentipps

(Schöne Sorten gibts da.)