Kraut und Rosen
Rosen 2019 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Rosenforum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Rosenforum)
+---- Thema: Rosen 2019 (/Thread-Rosen-2019)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40


RE: Rosen 2019 - greta - 19.05.19

Blue For You

[Bild: 35790417yr.jpg]


Indigo
[Bild: 35790420dl.jpg]


Blue For You
[Bild: 35790421gx.jpg]


R.pumila x gallica
[Bild: 35790423mv.jpg]


Louise Bugnet
[Bild: 35790428hd.jpg]


RE: Rosen 2019 - Melly - 20.05.19

Also, 'Louise Bugnet' hat ja schon was! :thumbup: Als Stämmchen würde die gut hier vor's blaue Haus passen!

LG
Melly


RE: Rosen 2019 - Gudrun - 20.05.19

Wow, ihr Lieben, ihr zeigt schon soviel schöne Blühende Give_rose

Bei dieser Trockenheit tut sich hier nix - außer bei Frühlingsgold .

[Bild: 35799266sw.jpg]

Sie wird jetzt grad samt Umgebung  mit Wasser versorgt. Endeckte beim Knippsen eintrocknende neue Triebe. :devil:

Danke nochmal, vanda, für diese gelbweiße Verführung :clapping:


RE: Rosen 2019 - rocknroller - 20.05.19

Viel tut sich hier auch noch nicht:

Stanwell Perpetuel z.B.


[Bild: 35799413ey.jpg]


RE: Rosen 2019 - Landfrau - 20.05.19

Hier stockt es auch, es ist zu trocken. 
Na ja irgendwie ist jedes Jahr etwas, da müssen Rosen und Gärtnerin durch. 
Danke für eure schöne Blütenbilder  Sun
Greta, du hast es an anderer Stelle bereits angesprochen. So richtig gut sieht Indigo leider nicht aus. Hoffentlich rappelt sie sich wieder!

Hier zeigen sich zögerlich Aicha und weitere Bibernellrosen. Glory of Edzell macht jetzt schon ein bisschen mehr her
[Bild: 35791610pm.jpg]


RE: Rosen 2019 - greta - 20.05.19

Hier ist es einfach zu kalt, sowohl tags wie nachts, außerdem haben wir nur Niesel und kalten Wind, zuerst tagelang aus Nordost, jetzt aus West.

Die Rosensträucher sitzen rappelvoll mit Knospen, aber sie brauchen etwas Wärme, um sie zu öffnen. Tun sie es, wird man wieder nicht wissen, wohin zuerst schauen....derzeit freue ich mich über meine Iris biggrin


RE: Rosen 2019 - Moonfall - 20.05.19

Hier erblühen täglich neue Rosen, dabei ist es auch nicht so warm und regnet manchmal. Ich denke, durch den milden Winter ist die Entwicklung schon sehr früh gestartet.

Diese müsste Wild Pearl sein.  :huh1:
[Bild: 35801856bd.jpg]

Ispahan
[Bild: 35801857mb.jpg]

Trigintipetala - schöne große Blüten, aber leider liegende Strauchform.
[Bild: 35801858tg.jpg]

Geschwinds Schönste
[Bild: 35801859hg.jpg]

Baron Girod de l'Ain
[Bild: 35801860xy.jpg]

Havlíčkova národní
[Bild: 35801861xz.jpg]

Alchymist
[Bild: 35801862uv.jpg]


RE: Rosen 2019 - rocknroller - 21.05.19

@landfrau



Zitat:Glory of Edzell macht jetzt schon ein bisschen mehr her

Die steht jetzt in voller Blüte, die ersten Blüten gab es vor ca. 8 Tagen.

[Bild: 35803055kj.jpg]


RE: Rosen 2019 - rocknroller - 21.05.19

Die FDxBfy Rose von Freiburgbalkon wird langsam etwas buschiger. Die schönen Blüten sind leider nicht ganz so zahlreich wie erwartet.

Bis jetzt eine sehr gesunde Rose.


[Bild: 35804716ps.jpg]


RE: Rosen 2019 - Gudrun - 22.05.19

Hatte ja vermutet, Marcel Vrignaud würde als zweite Rose Blüten öffnen. Heute sind ihm
Adam Messerich und Rhapsodie in Blue  zuvorgekommen -
nach endlich mal 12 Stunden ununterbrochenen Regens.
Aber in einem 12 l Eimer stand das Wasser grad mal 10 cm hoch. Iss doch für die Katz :huh: