Kraut und Rosen
Rosen 2019 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Rosenforum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Rosenforum)
+---- Thema: Rosen 2019 (/Thread-Rosen-2019)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40


RE: Rosen 2019 - Gudrun - 16.06.19

Die neuen weißen Rosen im Beet ...

bisher hat  White Roadrunner  2 ziemlich kümmerliche Blüten hervorgebracht. Unnu macht er erst mal
schönes dunkles Laub, und piekst scheußlich beim Jäten   Hmm ...

Innocencia  dagegen verstrahlt weithin ihr Weiß und duftet wunderbar

[Bild: 36026618oz.jpg]

[Bild: 36026635ji.jpg]

die Pflanze  hat auch schon gut 60 cm  im Durchmesser.

Die kleinen Sternenflor  haben viele Knöspchen angesetzt, bis zur Blüte wird's aber noch dauern.


RE: Rosen 2019 - Gerardo - 17.06.19

Gudrun: da sind dir sehr gute Bilder von Innocencia gelungen. Samtiges, porzellaniges Weiß.


RE: Rosen 2019 - Unkrautaufesserin - 17.06.19

Heute ist American Pillar aufgeblüht...
Damit blühen jetzt die Alba, Josephine, Pauls himalayan Musk und American Pillar. Die Rugosas alle sowieso, bis auf das Rote Phänomen, und überwältigend dieses Jahr die Multiflora.  Wunderschön auch wieder der Sämling von Cordula, aber diese Blüten sind leider nix für die Vase. Nach drei Tagen ist die Pracht immer vorbei.

Liebe Grüße,  Mechthild


RE: Rosen 2019 - Melly - 17.06.19

(17.06.19, 02:49)Gerardo schrieb:  Gudrun: da sind dir sehr gute Bilder von Innocencia gelungen. Samtiges, porzellaniges Weiß.

Ja, das habe ich auch gedacht, als ich die Bilder sah: "Tolles Weiß"!

Als Pendant kommt jetzt "ROT":
'Le Rouge et le Noir' mit wunderschönen Knospen:

[Bild: 36033386ge.jpg]

Und 'Fosca'

[Bild: 36033392kv.jpg]

LG
Melly


RE: Rosen 2019 - Gudrun - 17.06.19

(17.06.19, 12:18)Melly schrieb:  'Le Rouge et le Noir' mit wunderschönen Knospen:

[Bild: 36033386ge.jpg]

... wow - es gibt Rosen, die sollten immer knospig bleiben Give_rose

Hier ist Marcel Vrignaud  seit 10 Tagen durch mit den ersten Blüten ( # 124 ).
Heute habe ich alles Verblühte großzügig abgeschnitten, bisschen Agrobiosol verteilt
und hoffe auf den Regen heute Nacht und morgen.
Bin gespannt, ob es einen zweiten Flor in diesem Jahr gibt.
Wie ein Kerlchen mit so schlaffem Gezweig in die Höhe und Breite wachsen soll, kann
ich mir nicht recht vorstellen.
@freiburgbalkon
sprachst du nicht von einer Freundin, die das Herzchen auch kaufen wollte?
Und ???


RE: Rosen 2019 - vanda - 17.06.19

Frau kommt gerade leider kaum nach mit Fotografieren, es gibt so viel zu tun, sprich jäten und pflanzen und mähen und gucken und schnuppern und und und im Garten...
hier mal eine kurze rosa-violette Auswahl:

[Bild: 36038255wv.jpg]
Ayrshire Queen

[Bild: 36038256uk.jpg]
Rainy Blue

[Bild: 36038254gh.jpg]
Vanda

[Bild: 36038257hi.jpg]
Blush Damask (einst ein Ausläuferchen von rocknroller)

[Bild: 36038258an.jpg]
Aimable Rouge (dito)

[Bild: 36038259bo.jpg]
gallica x pendulina

[Bild: 36038260hf.jpg]
Merveille

[Bild: 36038253vv.jpg]
Cardinal de Richelieu


RE: Rosen 2019 - freiburgbalkon - 18.06.19

(17.06.19, 17:58)Gudrun schrieb:  Hier ist Marcel Vrignaud  seit 10 Tagen durch mit den ersten Blüten ( # 124 ).Heute habe ich alles Verblühte großzügig abgeschnitten, bisschen Agrobiosol verteiltund hoffe auf den Regen heute Nacht und morgen.
Bin gespannt, ob es einen zweiten Flor in diesem Jahr gibt.
Wie ein Kerlchen mit so schlaffem Gezweig in die Höhe und Breite wachsen soll, kann
ich mir nicht recht vorstellen.
@freiburgbalkon
sprachst du nicht von einer Freundin, die das Herzchen auch kaufen wollte?
Und ???

Wie man in HMF sieht, ist das wohl nicht zustande gekommen. Wahrscheinlich war sie nicht mehr verfügbar, müsste nochmal nachfragen.
Aber es gibt so Rosen, die anfangs so spillerig sind. die man anscheinend durch Schnitt über die Jahre ein wenig stabiler aufbauen kann. Ich beherrsche das aber auch nicht. Bei mir ist die Centifolia à fleurs doubles violettes so eine Kandidatin, dünne biegsame Ästchen, die ich aufbinden muss, macht nix her, auch im 3. Jahr noch nicht. Allerdings steht sie wohl auch zu schattig, was in dem Ausmaß nicht beabsichtigt war. Aber die anderen Hausbewohner hatten zuerst einen ausrangierten Christbaum im Topf direkt davor gestellt und dann einen Mörtelkübel mit einem schädlingsbefallenen Bambus... :undecided: :noidea: :thumbdown:  Aber der Garten gehört eben allen...


RE: Rosen 2019 - Gudrun - 18.06.19

(18.06.19, 06:11)freiburgbalkon schrieb:  Wie man in HMF sieht, ist das wohl nicht zustande gekommen. Wahrscheinlich war sie nicht mehr verfügbar, müsste nochmal nachfragen.
Aber es gibt so Rosen, die anfangs so spillerig sind. die man anscheinend durch Schnitt über die Jahre ein wenig stabiler aufbauen kann.

Liebe FBB - ich sehe in HMF nur 2 Fotos von einer userin namens bibi, die sie 9/ 2017 und 5/ 2018 einstellte.
Sie hat auch jedesmal ihr Händchen druntergehalten, um dat Röseken fotografieren zu können.
Weiter sehe ich da nix ... kanst du mich mal ein bisschen aufklären, büdde?


RE: Rosen 2019 - Melly - 18.06.19

Blüten 2019:

'Piano'

[Bild: 36043488rf.jpg]

No Name:

[Bild: 36043490lf.jpg]

'Ulmer Münster'

[Bild: 36043492cn.jpg]

'La Rose de Molinard'

[Bild: 36043494xg.jpg]

LG
Melly


RE: Rosen 2019 - freiburgbalkon - 18.06.19

(18.06.19, 19:02)Gudrun schrieb:  
(18.06.19, 06:11)freiburgbalkon schrieb:  Wie man in HMF sieht, ist das wohl nicht zustande gekommen. Wahrscheinlich war sie nicht mehr verfügbar, müsste nochmal nachfragen.
Aber es gibt so Rosen, die anfangs so spillerig sind. die man anscheinend durch Schnitt über die Jahre ein wenig stabiler aufbauen kann.

Liebe FBB - ich sehe in HMF nur 2 Fotos von einer userin namens bibi, die sie 9/ 2017 und 5/ 2018 einstellte.
Sie hat auch jedesmal ihr Händchen druntergehalten, um dat Röseken fotografieren zu können.
Weiter sehe ich da nix ... kanst du mich mal ein bisschen aufklären, büdde?

Hallo Gudrun,
anbei Bildschirmfoto: Dort habe ich den Menüpunkt "Gardens" rot umkringelt. Dort sieht man, in wessen Gärten die betreffende Rose wächst, sofern die Gartenbesitzer dies in HMF eintragen. Da meine Bekannte ihre Rosen in HMF erfasst, sehe ich dort, dass sie diese Rose nicht hat, weil ihr Garten dort nicht gelistet ist.