Kraut und Rosen
Rosen 2019 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Rosenforum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Rosenforum)
+---- Thema: Rosen 2019 (/Thread-Rosen-2019)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40


RE: Rosen 2019 - greta - 16.03.19

Schicke auch hier Grüße herum, war länger nicht da  Give_rose

Rosenknospen ? Nee, gibt's hier noch keine und bei dem Sauwetter, das wir seit bald Anfg. März haben, komme ich im Garten nicht weiter, habe noch lange nicht alle geschnitten.

Riesige, Bäumeüberrankende Rambler habe ich keine...sehe mir die Fülle aber gerne an biggrin
Kletterrosen gibt's hier auch nicht viele.....meine Lieblinge sind die größeren Sträucher.
Viele haben schon stark ausgetrieben, was alles der Schere zum Opfer fallen wird, wenn das Wetter denn mal gartentauglich wird.


RE: Rosen 2019 - Moonfall - 08.04.19

Seit gestern blüht hier endlich wieder eine Rose!  :hot1:
Wir könnten ein Ratespielchen machen - welche ist es?   biggrin

[Bild: 35472057rf.jpg]

[Bild: 35472056nm.jpg]


RE: Rosen 2019 - greta - 08.04.19

Damit war ja zu rechnen....Glückwunsch, Manu Give_rose


RE: Rosen 2019 - Gudrun - 08.04.19

(08.04.19, 21:36)greta schrieb:  Damit war ja zu rechnen....Glückwunsch, Manu Give_rose

Löst doch bitte mal auf ... ich habe nämlich auch schon eine Knospe an der 2017 gepflanzten"Frühlingsgold"
entdeckt ... froi froi froi


RE: Rosen 2019 - greta - 09.04.19

Manus Rose ist Canary Bird, die ist immer so früh, Wahnsinn.

Paar Knöspchen hab ich auch schon entdeckt, an einer Reine des Violettes und an einer Hulthemia, Chewdelight.
Der Austrieb ist hier sehr unterschiedlich, von so gut wie nix bis voll belaubt ist alles dabei...und paar verklebte Blätter fand ich auch schon.


RE: Rosen 2019 - Melly - 11.04.19

'Xavier Olibo' zeigt tatsächlich schon die erste Knospe! Ich konnte es gar nicht glauben heute Morgen!

LG
Melly


RE: Rosen 2019 - vanda - 17.04.19

Ob es mal ein Jahr geben wird, in dem eine andere Rose als die Canary Bird erste ist? wink  Freut mich, moonfall, dass nun bei Euch die Rosensaison eröffnet ist.
Knospen habe ich heute entdeckt bei Von Scharnhorst und Rosa primula.


RE: Rosen 2019 - Landfrau - 22.04.19

Schön, dass bei dir bereits die Rosensaison begonnen hat, moonfall  Sun
Gib es schon weitere blühende Rosen mittlerweile ?

Hier gibt es Miniknospen bei einigen Spinos, Bibernellrosen. Und einige Gallicas präsentieren sich auch fast noch ohne jegliches Laub.
Bin gespannt, wer hier die nächsten ersten Blüten zeigen wird !


RE: Rosen 2019 - Moonfall - 22.04.19

Canary Bird ist jetzt in voller Blüte.
[Bild: 35582351od.jpg]

An einigen weiteren Rosen habe ich schon einzelne Blüten entdeckt, aber für Fotos warte ich lieber den vollen Flor ab. Es sind Gruß an Teplitz, Pat Austin, Nevada und Pompon de Paris. Von letzterer habe ich doch ein Foto gemacht, die Blüten sind rel. klein:
[Bild: 35582360gw.jpg]


RE: Rosen 2019 - Julius - 25.04.19

Hier knospt es wie verrückt. Ich war voll von den Socken, als ich heute näher hinsah und Cymbeline grinst mit Knöspchen.

Über früh oder spät blühende Rosen habe ich mir auch nie Gedanken gemacht, hier sind viele Wildrosen im Straßenbegleitgrün unterwegs, da kann sich Auge und Nase dran austoben.

Apropos austoben: weiß jemand, warum man von einem Baumarktbesuch mit einer Speelwark in der Hand zurückkehrt. Ist mir heute einfach so passiert.   :laugh: Passt freilich ganz und gar nicht in mein Beuteschema.  :noidea: