Kraut und Rosen
Corona und die Großeltern... - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Allgemeines (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Allgemeines)
+--- Forum: Diskussionen und Fragen zum Forum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Diskussionen-und-Fragen-zum-Forum)
+---- Forum: Spezielle Themen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Spezielle-Themen)
+---- Thema: Corona und die Großeltern... (/Thread-Corona-und-die-Gro%C3%9Feltern)

Seiten: 1 2 3


Corona und die Großeltern... - Cornelssen - 03.05.19

Keine Ahnung, ob es Euch auch so geht, aber wenn ich versuche, die Seite 155 der "Dusseligen Fragen" aufzurufen, kommt die Meldung, dass die Seite nicht existiere. Bis Seite 154 kann ich aufrufen. Geht das nur mir so?

Inse

Nachtrag vom 24. März 2020

Ich habe den Strang umbenannt, denn die Probleme der Großeltern im Corona-Zusammenhang verdienen das sicherlich - wie sich schon nach wenigen Beiträgen zeigt...

Inse


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Sitta - 03.05.19

Nöö hab mich auch schon gewundert --> besser wir machen einen neuen auf


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Cornelssen - 03.05.19

Habe einen neuen Strang aufgemacht. Hoffe, dass niemand dagegen ist? Clown 
Julchen, kannst Du bitte Deinen Beitrag aus Seite 155 des alten Strangs im neuen Strang wiederholen?

Inse


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Yarrow - 03.05.19

Der ursprüngliche Strang (noch im alten Forum) stammte von mir, und ich hab bestimmt nix dagegen...


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - moorfrosch - 24.03.20

jeder winter wird zum frühling


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Brigitte - 24.03.20

Lieber Moorfrosch,
auch wenn das für dich und die Enkel eine extrem schwere Situation ist und ich gut verstehen kann, daß du ihnen nah sein möchtest und daß sie dich auch brauchen: die Warnung ist durchaus ernst gemeint.
Kinder pflegen sehr viele Kontakte mit Körperkontakt und kleine Kinder nehmen alles möglich in die Hände oder den Mund. Daher infizieren sie sich auch leicht. Bei ihnen verläuft COVID19 meist sehr mild, so daß man oft garnicht mitbekommt, daß sie sich daran infiziert haben.
Sie geben dann aber trotzdem das Virus weiter und für ältere Menschen ist es sehr viel gefährlicher.
Es nützt deinen Enkeln nichts, wenn du schwer krank würdest oder gar schlimmeres.
Paß bitte gut auf dich auf.


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - moorfrosch - 24.03.20

jeder winter wird zum frühling


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Hille - 24.03.20

Beim Enkel-Großeltern Kontakt"verbot" geht es darum, die Großeltern zu schützen! Aber in dieser Situation würde ich auch darauf pfeifen, da gingen auch mir die Enkel über Alles.
Alles Gute für dich und deine Enkel, moorfrosch! So schlimme Erlebnisse! Und der Prozess wird sicher auch nicht leicht werden. Du wirst sicher kämpfen bis zum Umfallen... ich wünsch die viel Kraft!


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Gudrun - 24.03.20

(24.03.20, 17:38)Hille schrieb:  Beim Enkel-Großeltern Kontakt"verbot" geht es darum, die Großeltern zu schützen! Aber in dieser Situation würde ich auch darauf pfeifen, da gingen auch mir die Enkel über Alles.
Alles Gute für dich und deine Enkel, moorfrosch! So schlimme Erlebnisse! Und der Prozess wird sicher auch nicht leicht werden. Du wirst sicher kämpfen bis zum Umfallen... ich wünsch die viel Kraft!

Hilles Ausführungen kann ich nur dick unterstreichen, liebes moorhexchen! Hatte nicht geahnt, wie schlimm das Leben der Kinder bei der Mutter aussieht. Und der alltägliche Wahnsinn in manchen Familien wird in diesen Zeiten sicher schreckliche Ausmaße annehmen.
Gute Wünsche und Gedanken sind auf dem Weg zu dir, liebe Barbara.


RE: Strang voll -> Neuer Strang für Dusseliges? - Brennnessel - 24.03.20

Hallo Moorfrosch,
ich wünsche dir im Prozess die nötige Durchsetzungskraft, damit die Situation sich positiv für die Kinder und dich ändert. Pass auch auf dich auf.
Gruß Birgit