Kraut und Rosen
Wetter im Sommer 2019 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Wohnküche (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Wohnk%C3%BCche)
+--- Thema: Wetter im Sommer 2019 (/Thread-Wetter-im-Sommer-2019)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40


RE: Wetter im Sommer 2019 - Cornelssen - 02.09.19

Heute ist es angenehm kühl: man kann was tun im Garten - wenn die Haselnüsse einen lassen...

Mein netter Nachbar hatte vor Monaten eine kleine Thuja-Hecke gerodet. Einem anderen war eine groooße Fichte eingegangen. Der Nette durfte sein Holz zur Fichte legen: das sollte in einem Rutsch mit großem Hänger abtransportiert werden. Das Grobe hat der Versprecher dann auch weggebracht, aber die ganzen sparrigen Äste hat er liegen lassen. Unter denen machten sich Brennnesseln breit und schließlich war an der Weggabelung, an der diese Sammelaktion stattgefunden hatte, alles verwuchert mit Brennnesseln, unter denen die Rest-Äste lagen. Außerdem befindet sich da seit den 1990er Jahren ein riesiger Baumstumpf.

Mir war es langsam zu unübersichtlich geworden, um mit dem Rasenmäher da lang zu fahren. Also bat ich den Nachbarn, diese Äste da mal zu entfernen, damit man wieder durchkommt. Die Brennnesseln würde ich übernehmen, weil ich eine geeignete lange Schere dafür habe, räumte schnell den Garten auf, sperrte den Hund ins Haus, machte das Tor auf und schnitt bergeweise Brennnesseln ab, lagerte sie auf dem Weg und hatte endlich wieder freie Sicht auf die Äste: mehrmals mit dem Traktor drüber gefahren, der Weg war wieder voll passierbar und von den Brennnesseln nur noch wenig Strünke zu sehen.

Eine Stunde später: Plötzlich stand der nette Nachbar in Wintermontur vor mir in der Küche, enttäuscht, dass ich die Brennnesseln schon geschreddert hatte und ihm "nur" die verdorrten Äste zum Wegräumen gelassen hatte. Er entschied sich deshalb, nicht die Äste wegzuräumen, die mich so stören (weil da wieder Brennnesseln wuchern werden), sondern andere Brennnesselhorste am Weg in irgendwelchen Ecken nun auch noch zu beseitigen. Ich hoffe nur, dass ihm das bei dem Wetter zu wenig Arbeit war und er sich doch noch mit diesen dämlichen Ästen beschäftigt hat. Sonst müsste ich die irgendwann in meinen Garten schleifen und häckseln, damit sie endlich weg sind udn keine Nessel-Herberge mehr darstellen:

So ein angenehm kühles Wetter macht richtig Lust, im Garten was zu tun...

Inse


RE: Wetter im Sommer 2019 - Gudrun - 02.09.19

hier hat die Hitze auch Sa/So angehalten ... war ohnehin ziemlich weggetreten, weil mir die kleinen Mädchen 
Erreger mitbrachten, die sich zunächst auf Halsschmerzen kaprizierten, konnte die  dann mit Sudhas Tee erfolgreich
in die Nebenhöhlen wegdrücken. War jetzt auch nicht so der Brüller. Clown 

A b e r  h e u t e  Temperaturen um 20 °  ... prökelte ein bisschen im Garten herum, bis der morgendliche Tau
wegtrocknen täte zum Rasenmähen. Sun 
Um 11 Uhr beschloss dann eine dicke Regenwolke mal ans Ausschütten zu gehen. Hossa - die Waldfee. :laugh:

Um 17 Uhr war das Gras einigermaßen mähtrocken und meine mit div. Globuli und Magnesium wieder
aufgepeppten Knochen und Muskeln erreichten fast ohne Motzen die üblichen 45 Min. Rumgeschiebe.

Konnte mir sogar auf die Schulter klopfen Yes 

Hoffe inständig, dass die Sun hier endlich ihre Strahlkraft eingebüßt hat.


RE: Wetter im Sommer 2019 - Erdling - 03.09.19

Also hier ist es endlich deutlich kühler geworden, so19-21 Grad. Was eine Wohltat. Aber auf den Regen warten wir immer noch  sad


RE: Wetter im Sommer 2019 - Gudrun - 03.09.19

... und heute hat es bis auf ein paar Pausen fast nur geregnet ... was für eine Wohltat!


RE: Wetter im Sommer 2019 - Cornelssen - 03.09.19

??? Eintrag weg? Ohhh.

Also nochmal:

:clap: heute hat es geregnet   :clap: . Den ganzen Tag Yes  ...
:crying: ... und 0,5 Liter pro Quadratmeter gebracht  :crying: .

Und in den Abendnachrichten hat ein Wetterweiser gewarnt: es könne in der Nacht zu morgen strichweise
Bodenfrost
geben - wo die Dahlien gerade anfangen zu blühen und die Mirabilis jalapa in voller Blüte stehen! :w00t:

Inse


RE: Wetter im Sommer 2019 - Melly - 05.09.19

Wetter im Sommer: A.....kalt, die Nacht soll es auf 5° runtergehen! :w00t: 

LG
Melly


RE: Wetter im Sommer 2019 - Cornelssen - 05.09.19

Bei uns fiel heute der Wind auf: das war ziemlich intensiv. Im Morgengrauen hat es kurz mal geregnet - genug für eine glatte Schmiere auf der Straße, mehr nicht.

Mir hat es vor allem eimerweise Haselnüsse von den Bäumen geschüttelt, Haselnüsse, in denen sehr oft Ohrenkneifer wohnen (werden eingefangen und ins Freie expediert).

Inse


RE: Wetter im Sommer 2019 - paradoxa - 06.09.19

Es ist kalt und ziemlich regnerisch geworden.

paradoxa


RE: Wetter im Sommer 2019 - Melly - 06.09.19

Es sind jetzt 6°, ich möchte nicht wissen, wie hoch dann die Nachttemperatur war! Alles ist nass, es hat mal wieder geregnet.

LG
Melly


RE: Wetter im Sommer 2019 - vanda - 06.09.19

(06.09.19, 07:44)paradoxa schrieb:  Es ist kalt und ziemlich regnerisch geworden.

paradoxa

Ja - ich hatte gestern so ein Gefühl, als hätte genau jetzt der Herbst begonnen.
Auch die Schwalbenkinder sind gestern endgültig aus ihren Nestern ausgezogen, immer ein untrügliches Signal, dass es auf die kalte Jahreszeit zugeht.
Und es wird fast um 8 schon dunkel. :crying: :no: