Kraut und Rosen
Gräser - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+--- Thema: Gräser (/Thread-Gr%C3%A4ser)

Seiten: 1 2


Gräser - Brigitte - 07.09.19

Bei meiner Lieblingsgärtnerei habe ich auf den Beeten zwischen den Parkplätzen ein sehr schönes, zartes, hohes Gras gesehen. Leider erst bei er Abfahrt, darum konnte ich niemanden mehr fragen, wie es heißt.
Ich denke aber, daß ich es im Internet gefunden habe und daß es  Miscanthus sinensis 'Gracillimus' ist.

Hat jemand von euch diese Sorte im Garten? Es ist ja nicht grad billig und ich würde gerne wissen, wie schnell es wächst. Also, wielange es dauert, bis aus ein paar Halmen ein Horst mit ca. 30cm Durchmesser (am Boden) wird.
Nur so ungefähr, obs 1-2 oder 10 Jahre dauert. wink


Gräser - Brigitte - 07.09.19

Habe eben noch gelesen, daß diese Sorte auch Chinaschilf 'Eulalia' genannt wird. Vielleicht kennt es ja jemand unter diesem Namen.


RE: Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - Moonfall - 08.09.19

Der Name 'Gracillimus' schien mir zwar bekannt, aber bei deiner Beschreibung hielt ich das doch für ein anderes Gras als meines am Rande des Vorplatzes. Habe jetzt das Schild gefunden, es ist doch 'Gracillimus'
Das steht hier seit vielen Jahren, ich schätze mal auf 10 Jahre. Ich fand die zarten, gebogenen Halme einfach schön und pflanzte Astern und Herbstanemonen herum. Ich kann mich da nicht erinnern, wie schnell es wuchs, würde meinen, dass es schon in der 2 Saison gut aussah. Es blieb aber immer unter 1m und wirkte zierlich.
Durch die Umgestaltung als Tropenecke bekommt es jetzt im Sommer kaum noch Sonne und ist kleiner geworden. Du bringst mich auf die Idee, es im Frühling umzupflanzen.  Dance2

Nachtrag: ich fand gerade ein Foto aus 2010, wo wir noch keine Pflanzflächen samt Baum im Pflaster gemacht hatten. Da bekam Gracillimus ab späten Vormittag Sonne und wuchs (rechts von der Halbsäule) doch höher als 1m.  :blush:
[Bild: 36706409ih.jpg]


RE: Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - vanda - 08.09.19

Brigitte, die meisten Chinaschilfs (Miscanthus) entwickeln sich die ersten Jahre eher zögerlich, aber wenn sie nach 2-3 Jahren mal richtig Fuß gefasst haben, geht es oft sehr schnell mit dem Wachstum, also trotz anfangs zartem Pflänzchen gleich ausreichend Platz einkalkulieren. Das 'Gracilimus' wächst sich typischerweise zu einer weit überhängenden, ausladenden Halbkugel aus, kommt also am Besten einzeln oder als kleine Gruppe zur Geltung, nicht eingepfercht hinter anderen großen Stauden. Ich würde mal sagen ab dem 4. Jahr ist es ein schöner größerer "Busch", aber natürlich hängt das a) mit der Pflanzgröße und b) mit den jeweiligen Bodenverhältnissen zusammen. 1,50m Höhe erreicht es hier durchaus.
Gaissm**r hat ein paar schöne Bilder von ausgewachsenen Pflanzen im Shop. wink 

In älterer Literatur wird das Eulaliagras als in unserem Klima nichtblühend beschrieben, und so habe ich es auch kennengelernt. Seit ein paar Jahren blühen viele aber auch hier inzwischen regelmäßig. Müsste doch bei Dir dann erst recht blühen, moonfall, oder?
Ähnlich zartes Laub nur mit sicherer, üppiger Blüte hat 'Graziella'.


Gräser - Brigitte - 08.09.19

Auf Blüten bin ich garnicht so aus. Die finde ich nicht soo schön.
Das Stichwort "ausladende Halbkugel" macht mich etwas stutzig. Ich werde auf jeden Fall erstmal in der Gärtnerei nachfragen wie das Gras dort heißt, denn das ist nicht so ausladend.

Ich überlege, ein Phloxbeet umzugestalten. Aber nicht mehr dieses Jahr und nächstes wohl auch noch nicht. In den letzten Jahren ist das Beet zunehmend trockener und der Phlox leidet dort. Darum dachte ich an Gräser, Fetthennen oder so.
Da das Eullaliagras recht zügig wächst, kann ich mit dem Kauf warten, bis ich das Beet in Angriff nehme. Wäre es langsam, würde ich überlegen, es schon früher zukaufen.
Danke für eure Einschätzungen.

Und jetzt schau ich mal bei Gaissmayer.


RE: Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - vanda - 08.09.19

(08.09.19, 18:33)Brigitte schrieb:  Das Stichwort "ausladende Halbkugel" macht mich etwas stutzig.

Naja, im Alter halt, die ersten paar Jahre sicher noch nicht.
Hier ein schönes Bild eines Solitär-Gracillimus.

Miscanthus braucht aber schon guten Boden, gescheit Wasser und ab und zu Futter, so die Trockenkünstler sind die nicht.


Gräser - Brigitte - 08.09.19

Wunderschön ist der.
Aber vielleicht doch zu groß. Er soll auch phototoxisch sein, wäre blöd, wenn er direkt am Weg stände. :undecided: 
Naja, ich werde da noch länger drüber nachdenken. Bzw. die Pläne "wachsen lassen".
Es stehen ja durchaus noch einige andere Punkte weiter oben auf meiner To-do-Liste. *seufz*  :rolleyes:


RE: Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - vanda - 08.09.19

Dass Miscanthus phototoxisch wirken sollen, hab ich auch schon gelesen, ist mir aber persönlich noch nie aufgefallen. Vielleicht bei speziell sensiblen Menschen, aber sicher nicht in der Art von Riesenbärenklau oder Ähnlichem.
Ich würd es einfach ausprobieren. Schließlich lassen sich Gräser meistens später gut umsetzen oder teilen - wir haben im Frühling auch einen eingewachsenen Miscanthus 'Little Zebra', der inzwischen gar nicht mehr so litttle ist Clown , um 2m verschoben, das ging völlig problemlos.
Oder alllernotfalls auch verschenken. wink
Aber es gibt doch noch schöne andere Miscanthus, die eher aufrecht wachsen, kleiner bleiben und nicht so überhängen.
Oder Panicum - Rutenhirse - z.B. 'Rehbraun', ein Traum von einem Gras!


Gräser - Brigitte - 09.09.19

(08.09.19, 20:57)vanda schrieb:  Aber es gibt doch noch schöne andere Miscanthus
...
Oder Panicum - Rutenhirse - z.B. 'Rehbraun', ein Traum von einem Gras!
Das stimmt natürlich (ich hatte mich nur in das schöne Gras "verguckt" :heart: ).

Aber wir haben hier bisher garkein Thema für Gräser aller Arten und Sorten.

Das habe ich jetzt mal kurzerhand geändert und dieses Thema umbenannt in "Gräser".
Damit hier noch mehr Schätzchen vorgestellt werden können. smile


RE: Gräser - Moonfall - 09.09.19

Ich will dich nicht enttäuschen, aber ein Gräserthema gibt es schon. 
Vielleicht hattest du deine Suchfunktion zeitlich begrenzt?  :noidea: