Kraut und Rosen
Haftung für Links - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Allgemeines (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Allgemeines)
+--- Forum: Diskussionen und Fragen zum Forum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Diskussionen-und-Fragen-zum-Forum)
+---- Forum: Anleitungen, Tipps und Tricks zum Forum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Anleitungen-Tipps-und-Tricks-zum-Forum)
+---- Thema: Haftung für Links (/Thread-Haftung-f%C3%BCr-Links)

Seiten: 1 2 3


RE: Haftung für Links - Cornelssen - 28.10.20

Es ist vor allem eine Frage der Fairness, aber auch der Höflichkeit: man schickt Menschen nicht ohne ihr Einverständnis in die Überraschungen einer virtuellen Geisterbahn. Du als Herzpatientin müsstest das verstehen und nachvollziehen können, Gudrun.

Jedes hier aktive Mitglied, das im öffentlichen Dienst oder dessen Dunstkreis arbeitet, muss damit rechnen, anlasslos überprüft zu werden auf seine Verfassungstreue. Wenn da vielfach überaus dubiose Links als angeklickt auftauchen, was glaubt Du, schlussfolgern die Mitglieder der Corona rund um Maaßen & Co bzw. deren Nachfolger? Erinnere Dich bitte mal daran, wie der Abgeordnete Edathy zu Fall gebracht wurde, nachdem er "bedrohlich" saubere Arbeit als Ausschussvorsitzender geleistet hat.

Das kann jedem von uns passieren. Und Deine Unart, nicht bekannt zu geben, wohin Deine Links führen, kann bedachte Menschen nur dazu veranlassen, diese Links
a) nicht anzuklicken und
b) Dich für rücksichtslos und unhöflich zu halten.

Ich denke NICHT, dass Du das bist, Du willst "nur" ein bißchen piesacken, wenn Dir was nicht passt, eine eigene Meinung gegen den Mainstream setzen - aber, so sehr man das darf und zuweilen auch soll: es gibt Grenzen für dieses Verhalten und was das Internet anlangt, ist den meisten die Dimension der Gefährlichkeit dieses Mediums noch lange nicht klar. Dir offenbar auch nicht.

Inse


RE: Haftung für Links - Gudrun - 28.10.20

(28.10.20, 20:37)Cornelssen schrieb:  ... was das Internet anlangt, ist den meisten die Dimension der Gefährlichkeit dieses Mediums noch lange nicht klar. Dir offenbar auch nicht.

Liebe "Krebspatientin", ich danke dir für deine Ansprache  als "Herzpatientin" ( geht's noch abwertender? )

Du legst ja sehr viel Wert auf deine professorale Vergangenheit: also Großzügigkeit, Verständnis, Unabhängigkeit - so jedenfalls
habe ich meine lehrenden Professoren empfunden.

Verlinkte hier bisher auf seit Jahren zugelassene, aber hier verpönte Internetseiten: NDS, achgut, tychis.
Das passt manchen usern nicht.  Kann ich verstehen, weil in ihrem Umfeld ( oder ihrer Denke ) nicht sein kann, was nicht sein darf.


RE: Haftung für Links - Cornelssen - 28.10.20

Du weichst aus, Gudrun.
Kannst Du bitte genauen Namen und Adresse der Zulassungsstelle und die Verantwortlichen nennen, die Internetseiten genehmigen?

Inse


RE: Haftung für Links - Yarrow - 29.10.20

(28.10.20, 23:02)Gudrun schrieb:  Verlinkte  hier bisher auf seit Jahren zugelassene, aber hier verpönte Internetseiten: NDS, achgut, tychis.
Das passt manchen usern nicht.  Kann ich verstehen, weil in ihrem Umfeld ( oder ihrer Denke ) nicht sein  kann, was nicht sein darf.

Ja, genau. Und deshalb versuche ich anderen hier den Ärger zu ersparen, wenn sie wieder einmal von dir hinters Licht geführt und dazu gebracht wurden, eine Website anzuklicken, mit deren politischer oder ethischer Richtung sie absolut nicht übereinstimmen.  Du wirst ja wohl wissen,dass jeder Klick eine Unterstützung der angeklickten Website darstellt und letztendlich Einkommen für den Betreiber generiert. Daher empfinde ich deine "Unart" inzwischen längst als arglistige Täuschung und versuche möglichst, mich und andere davor zu schützen, dass sie den Populisten auch noch in die Hände spielen. Jede/r soll informiert die Entscheidung treffen können, was er oder sie anklicken möchte.

Das findet man im Zweifelsfall so heraus: Link mit der rechte Maustaste anklicken, aus dem Menü "Link-Adresse kopieren" und dann in irgendein beliebiges Dokument einfügen (z. B. leere Word-Datei oder Antwort im Forum). Da erscheint dann die Original-Bezeichnung des verlinkten Pfades. Gibt auch noch andere Methoden.

Jedenfalls finde ich es schade, dass du selbst wissentlich, absichtlich und zugegebenermaßen dafür sorgst, dass man dir nicht mehr vertrauen kann.


RE: Haftung für Links - Yarrow - 29.10.20

(28.10.20, 23:17)Cornelssen schrieb:  Du weichst aus, Gudrun.
Kannst Du bitte Genauen Namen und  Adresse der Zulassungsstelle und die Verantwortlichen nennen, die Internetseiten genehmigen?

Da bin ich jetzt auch gespannt...

Ganz wie du sagtest: "... und was das Internet anlangt, ist den meisten die Dimension der Gefährlichkeit dieses Mediums noch lange nicht klar. Dir offenbar auch nicht."


RE: Haftung für Links - Julius - 29.10.20

(29.10.20, 16:29)Yarrow schrieb:  Das findet man im Zweifelsfall so heraus: Link mit der rechte Maustaste anklicken, aus dem Menü "Link-Adresse kopieren" und dann in irgendein beliebiges Dokument einfügen (z. B. leere Word-Datei oder Antwort im Forum). Da erscheint dann die Original-Bezeichnung des verlinkten Pfades. Gibt auch noch andere Methoden.

Mal eine rein technische Frage: wenn ich mit dem Tablet unterwegs bin, bauche ich nur meinen Finger etwas länger auf den Link zu legen und es zeigt mir an, wohin es geht ohne den Link zu öffnen. Beim Computer muss ich nur mit der Maus darüberfahren. Geht das bei euch nicht?


RE: Haftung für Links - Catana - 29.10.20

Gerade ausprobiert, auf dem iPad funktioniert es.


RE: Haftung für Links - Melly - 29.10.20

Bei mir funktioniert das auch!


RE: Haftung für Links - Salvia - 30.10.20

Wenn ich bei meinem Laptop/Win10 mit der Maus auf den Link fahre, sehe ich unten links in der Ecke ( s. roter Kreisel) wohin mich der Link führen würde.

[Bild: 39754589uq.png]


RE: Haftung für Links - Cornelssen - 30.10.20

Bei meinem PC klappt das leider nicht. Wenn ich nicht aus Schmollgründen gleich verzichte, einen nicht sofort identifizierbaren Link anzuklicken, dann gehe ich den schnellsten Weg: "Zitieren" anklicken, dann erscheint der komplette Link. Raus kommt man über "Abbrechen".

Inse