Kraut und Rosen
Gemüseaussaatpläne 2022 - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+--- Thema: Gemüseaussaatpläne 2022 (/Thread-Gem%C3%BCseaussaatpl%C3%A4ne-2022)

Seiten: 1 2


Gemüseaussaatpläne 2022 - greta - 19.11.21

So manche/r hier hat schön Ideen fürs nächste Gartenjahr, einiges wird wiederholt, einiges nicht, dafür Neues probiert  smile

Ich für meinen Teil muß ja mit dem Platz in den Hochbeeten jonglieren und genau einteilen, damit ich alles unterbringe, was es geben soll.  Die Nachsaat nach der ersten großen Ernte will auch überlegt sein.
Verzichten möchte ich nicht auf Salate, eigene Kartoffeln, vor allem Rote Emmalie, bunte Buschbohnen,  Rote Beete, Gurken und Tomaten. An Paprika habe ich mich noch nie versucht, die sind in 2022 dabei, ebenso Schlangenknoblauch.
Gestrichen sind Kohlsorten, Yacon und Bataten...bei Zuccini  überlege ich noch, die waren dies Jahr nix.
Kräuter, z.b. Schnittlauch, Thymian, Minzen und anderes stehen hier in den Beeten bei den Rosen.

Wer hat auch schon Pläne ?


RE: Gemüseaussaat 2022 - Melly - 19.11.21

Ich - Tomate, Gurke, Salat und Paprika. Hab' noch so viel Saatgut, das unter die Erde muss. Nur das "Wohin?" ist noch im Orbit, weiß noch nicht, wie ich was verteile.


RE: Gemüseaussaat 2022 - Gudrun - 19.11.21

:whistling: um diese Zeit bin ich theoretisch voller Tatendrang ... aber dann, wenn's drauf ankommt, gilt meist Brecht/Weill

Ja - mach nur einen Plan
sei nur ............ .....
mach gern noch einen zweiten Plan,
gehn tun sie beide nicht

Soll heißen: bin im Frühjahr meist so überwältigt von vielen anderen notwendigen Arbeiten, dass ich einfach nicht genug von dem schaffe,
was ich eigentlich gern möchte.
Mag auch nur das Allernotwendigste drinnen aussäen, weil da immer schon genug zum Betüddeln rumsteht.
Jetzt z.B. schon wieder 3 selbstgezogene Rosmarin~ ( falls der alte Busch im Garten einem strengen Winter erliegen sollte ),
3 vietnamesische Koriander~, 6 African Blue Basilikum~Pflänzchen und zwei im Sommer neu gepflanzte Salvia farinacea ... die vielleicht in der Veranda überleben könnten.


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - daki - 19.11.21

Tomaten - auf jeden Fall eine Marzano, den Rest weiß ich noch nicht
die Picolino Gurke
Paprika
Lauch und Frühlingszwiebeln.
Ein Platz ist vorbereitet für eine Passiflora Incarnata und einer für eine Clematis.


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - greta - 22.11.21

Ich glaube, ich habe mal wieder zu wenig Aussaaterde und keine neue gekauft  :w00t:  Jetzt geht die Sucherei wieder los.


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - greta - 27.12.21

Hier liegen seit Weihnachten etliche neue Samentüten, Tomaten und Gurken, Schwieto hatte genau aufgepaßt, was ich erwähnte  smile Dazu noch die Minipaprikas vom Herbst, wo ich noch schauen muß, wann die in die Erde sollen.
Salatsamen hab ich noch.....meine Hochbeete sind längst verplant.
Glatte Petersilie will ich auch neu aussäen, meinen Bestand haben die Mäuse von unten komplett abgefressen. Hat das schon mal wer in einem Blumenkasten versucht und klappt das ?


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - karlinche - 27.12.21

Bei mir sind wie jedes Jahr Chili/Paprika, Tomaten, Wurzelgemüse (vor Allem Möhren, Rote und Bunte Bete), diverse Salate, Cicoria, Zucchini und Melonen Must-haves. Dazu noch Einiges an Kräutern.
Der Anbauplan für Chili/Paprika steht so gut wie; die ersten Rocotos und Chinensen sind bereits in der Erde.
Bei den Salaten säe ich jede Woche 10 bis 15 Samen aus.
Neu hinzu kommt dieses Jahr auf jeden Fall Lupine und Agretti. Saatgut von den beiden Arten ist bereits im Haus.

Werde mich 2022 bemühen meinen Anbau auch hier im Forum zu zeigen.
Anscheinend kann mir aber hier Keiner etwas zur Maximal-Pixel-Anzahl für einzufügende Bilder sagen.
Denn eine Übertragung meiner Bilder direkt vom Smartphone will nicht klappen da diese Bilder zu gross seien.
Da mir das von der Userin @Brumsummsel genannte Verkleinerungsverfahren auf meinem Smartphone partout nicht seinen Dienst verrichten will werde ich daher jetzt über einen Bildhoster meine Bilder aufs kleinstmögliche Format verkleinern lassen.

Karl


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - Melly - 27.12.21

Gestern beim Sortieren der Samen und Eintüten fand ich noch ganz vergessene Bohnen von Anno Tuck. Davon habe ich welche in kleine Gläschen eingeweicht, mal sehen, ob sich da noch was tut. Wenn ja, kommen die in ein Töpfchen. Bin eigentlich nicht der Bohnen-Fan, aber wer weiß, wozu das gut ist, die zu kultivieren.  :whistling:


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - greta - 27.12.21

Apropos Bohnen, in meinem Fall Buschbohnen : da ich dieses Mal was spät mit der 2. Aussaat/Nachsaat war, werde ich nächstes Mal in Töpfen vorziehen, damit ich schneller nachpflanzen kann. Brauche neue Saat und hoffe wieder auf bunte.


RE: Gemüseaussaatpläne 2022 - merlincurry - 27.12.21

(27.12.21, 14:08)greta schrieb:  Hier liegen seit Weihnachten etliche neue Samentüten, Tomaten und Gurken, Schwieto hatte genau aufgepaßt, was ich erwähnte  smile Dazu noch die Minipaprikas vom Herbst, wo ich noch schauen muß, wann die in die Erde sollen.
Salatsamen hab ich noch.....meine Hochbeete sind längst verplant.
Glatte Petersilie will ich auch neu aussäen, meinen Bestand haben die Mäuse von unten komplett abgefressen. Hat das schon mal wer in einem Blumenkasten versucht und klappt das ?
Petersilie, egal ob kraus oder glatt , säe ich nicht mehr aus, das wird jedes mal ein Fiasko....viel besser geht es mit beim Discounter gekauften kleinen Töpfchen. Die Pflänzchen puhle ich auseinander und setze sie bevorzugt neben Tomatenpflanzen...ein-zwei Stück an eine Pflanze. Habe jedes Jahr mehr Petersilie als ich verbrauchen kann.
Meine Paprika und Chilis säe ich erst Mitte Januar.....