Kraut und Rosen
Schmetterlinge - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Tierisches (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Tierisches)
+---- Thema: Schmetterlinge (/Thread-Schmetterlinge)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36


RE: Schmetterlinge - Melly - 29.07.14

Super Aufnahmen, Salvia, da sind ja einige richtig hübsche Exemplare bei!
Ich habe heute in der Wiese ein Tagpfauenauge entdeckt:

[Bild: DSC_0303.jpg]


LG
Melly


RE: Schmetterlinge - Lilli - 01.05.15

Vor 2 Wochen schwirrte der erste Kohlweißling herum. Als er dann in die Nähe kam, war er plötzlich viel größer, und war ein Zitronenfalter.

[Bild: cy8r55nwtjhsddcav.jpg]

Erst hatte er die Vergissmeinnicht entdeckt, dann das Lungenkraut. Das fand er besser, von den Lungenkräutern ist danach nicht mehr gewichen.

[Bild: cy8r6w4bjxleztbwn.jpg]

[Bild: cy8r7ixc3w5hlwbrb.jpg]

Das viel gelbere Männchen kam auch bald dazu, aber es ließ sich leider nirgendwo nieder.

Dafür aber das erste Waldbrettspiel:

[Bild: cy8r990i7ekseb53b.jpg]

Der Aurorafalter ist auch aufgetaucht, aber er suchte vergeblich nach den Mondviolen. Weiße gibt es zwar viele, aber die interessieren ihn nicht. Ich konnte ihn bisher nur an den lilalen fotografieren, auf denen er sich gerne niederlässt. Ein paar gibt es noch. Vielleicht findet er die, wenn das Wetter wieder besser wird.

Liebe Grüße, Lilli


RE: Schmetterlinge - Gudrun - 20.09.15

Öhm ... ich war ein bisschen indiskret ... aber sie haben sich soviel Zeit gelassen, dass ich die Knippse holen konnte.

[Bild: 2015_9_19_001.jpg] zuerst dachte ich, die kloppen sich oder so

[Bild: 2015_9_19_005.jpg] aber schließlich war alles klar

Wo werden denn wohl die Eier um diese Zeit abgelegt, damit sie den Winter überstehen?



RE: Schmetterlinge - Unkrautaufesserin - 20.09.15

Ich glaube, die Weibchen überwintern befruchtet, und legen die Eier dann im Frühling auf Deinen ersten Kohlrabi :devil:

Liebe Grüße, Mechthild


RE: Schmetterlinge - Helleborus - 20.09.15

Hier kann mans nachlesen. Die Herbstgeneration überwintert als Puppe.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Kohlwei%C3%9Fling


RE: Schmetterlinge - Lilli - 21.04.16

Die Aurorafalter kamen wieder pünktlich mit den Mondviolen. Eine Freude jedes Jahr, aber sie haben mich auch genervt mit ihrer Herumschwirrerei ohne Pause, weil sie sich so nicht fotografieren lassen.
Bei meinen Versuchen flog einer sogar aus Versehen auf meine Hand, war aber gleich wieder weg. Ein paar mal flog einer weg, als ich kam, hatte sich also doch auch mal niedergelassen. Als einer auf einer Mondviole saß, kam eine Biene oder Hummel angeflogen und schon war er wieder weg, Brummgetier mögen sie nicht. Das hatte mir auch den ersten entdeckten Admiral dauernd verscheucht.

Aber heute, da hat's endlich geklappt :clapping: .

[Bild: d89nobsx6araogglh.jpg]

Liebe Grüße, Lilli


RE: Schmetterlinge - lavandula - 21.04.16

Gestern flog zum ersten mal hier ein Aurorafalter durch den Garten. Yes Den kenne ich noch von Opas Garten vor mehr als 60 Jahren.

Ob ich den wohl nochmal zu sehen bekomme?? Welche Pflanzen brauchen denn die Raupen????????


RE: Schmetterlinge - Brigitte - 21.04.16

............


RE: Schmetterlinge - lavandula - 21.04.16

Danke, Brigitte, dann finden die Raupen bei mir genügend Futter.


RE: Schmetterlinge - Brigitte - 21.04.16

Die Hübschen überwintern als Puppen (wie die ausehen, kann man sich hier bei Schmetterling-Raupe.de anschauen). Also im Herbst nicht zu gut aufräumen. wink