Kraut und Rosen
Frösche und co... - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Tierisches (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Tierisches)
+---- Thema: Frösche und co... (/Thread-Fr%C3%B6sche-und-co)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16


Frösche und co... - krauterer - 06.08.13

Da ich den hier ja nicht in unserem Garten gesehen habe und gerade beim wandern wieder was gesehen habe...
uuuund sogar heute die Knipse dabei hatte :rolleyes: bastel ich mal nen neuen Strang für die Hopser allgemein tongue

Wir waren mal wieder in einem Tal wandern, wo wir schon vor einiger Zeit unmengen von Kaulquappen sahen. Heute war der Teichrand voll von Minikröten und im Wasser war noch eine andere Art, die gerade die Beinchen ausgebildet hatte. So viele hatten wir schon lange nicht mehr gesehen biggrin












RE: Frösche und co... - Brigitte - 06.08.13

Ach du meine Güte!!! Da weiß man ja echt nicht, wo man den nächsten Schritt hinsetzen kann. :w00t:

So viele sind mir noch nie begegnet. Obwohl ich mal vor Jahren auf einem Weg im bot. Garten auch nur im Faultier-Schleichgang voran gekommen bin, weil da soviele Fröschlein hüpften. :heart:

Vor einigen Tagen haben wir auch einige Krötchen im Wald gesehen:
[Bild: cgfml5zmwi9j4m1xo.jpg]

[Bild: cgfmm5ol5t88judl8.jpg]

[Bild: cgfmmjoa0lzgmmde4.jpg]

liebe Grüße
Brigitte


RE: Frösche und co... - krauterer - 06.08.13

Ja, dass war schon der Hammer, wir sind auch durchgeschlichen :heart:

Genial wie die sich tarnen, auf deinem mittleren Bild müsste man schon genauer schauen, wenn man es nicht wüsste wer da sitzt biggrin


RE: Frösche und co... - Yarrow - 06.08.13

Ich kenne einen großen Teich in Hameln, da ist es im Sommer wirklich so schlimm, dass man wegen der vielen Hüpferlein keinen einzigen Schritt machen kann - noch in hundert Meter Entfernung. Abends schon gar nicht. :scared:


RE: Frösche und co... - Gudrun - 06.08.13

(06.08.13, 17:39)Brigitte schrieb:  Vor einigen Tagen haben wir auch einige Krötchen im Wald gesehen:
[Bild: cgfml5zmwi9j4m1xo.jpg]

... beim praktischen Tag eines Pilzseminars vor 2 Jahren wurden wir Teilnehmer im Heeder Forst losgelassen ... weil da so unglaublich viele winzige Kröten herumwanderten, hab' ich mich ihrem Herumgeturne gewidmet und kam ohne einen einzigen Pilz zum gemeinsamen Bestimmungsplatz Clown
"Sätzen sä sich, Pfeifer, mangelhaft"




RE: Frösche und co... - Yarrow - 06.08.13

Na, hättest du mal geguckt, worauf die eigentlich sitzen... in den Niederlanden nennt man Pilze "paddenstoelen", also "Krötenstühle" (so heißen sie sogar im Kochbuch). Aber Vorsicht, die Engländer bezeichnen nur Giftpilze als "toadstools", besonders den Fliegenpilz...


RE: Frösche und co... - krauterer - 11.08.13

Zur Zeit begegne ich im Garten wieder ständig Erdkröten in allen Größen, wahrscheinlich weil es nicht mehr ganz so heiss ist und ich viel giesse.

[Bild: grottilein.jpg]



RE: Frösche und co... - Brigitte - 13.08.13

Heute habe ich beim Wegräumen von Steinen, Ästen und Krautzeugs den hier (und einige seiner Kumpel) aufgestöbert.

[Bild: cgmyaavt8y8vvs3lp.jpg]
(Mein kleiner Finger ist nur zum Größenvergleich mit auf dem Foto...)

Diese Zwerge fühlen sich ja solch feuchten, dunklen Plätzen pudelwohl. Ich hab beim Räumen und Buddeln immer Angst, einen zu verletzen.
Sind so kleine Viecherl...
[Bild: cgmyen0x58jjqrlml.jpg]

...mit so kleinen Füßchen dran...
[Bild: cgmye8jzpwedo037h.jpg]

Den Bauch lassen sie sich nur widerwillig fotografieren.
[Bild: cgmyj87t17oogufy5.jpg]

(Oder fallen Molche nicht unter "Frösche und Co"?)








RE: Frösche und co... - krauterer - 13.08.13

Aber natürlich gehören die hierher biggrin

Ach, die ham wir auch. Habe nur schon länger keinen mehr gesehen.

Ich mag das kleine Viechzeugs total :rolleyes: tongue biggrin


RE: Frösche und co... - krauterer - 14.08.13

Gerade mal gekramt in den Bildern. Den armen Kerl hier habe ich mal völlig trocken aus dem Keller gefischt und ihn erst mal vorsichtig feucht gemacht. Er wollte erst lange garnicht weg. Endlich was feuchtes smile