Kraut und Rosen
Trockenquitte - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Rezepte (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Rezepte)
+---- Forum: Graswurzelküche (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Graswurzelk%C3%BCche)
+---- Thema: Trockenquitte (/Thread-Trockenquitte)



Trockenquitte - gelala - 06.11.13

Ich weiß nicht recht, ob es hierher gehört.
Von meine Quitten will ich einen Teil der ausgeschnittenen Kerngehäuse für Tee trocknen. Ich hatte das mal bei Cornelia getrunken und es schmeckte super.
Verbräunen bei Euch die Teile so beim Trocknen und beeinflusst das das Aroma?
gelala :huh:


RE: Trockenquitte - Luna - 06.11.13

Tolle Idee, bisher habe nur Quitten zu Dörrobst getrocknet. Dazu habe ich sie in Scheiben geschnitten, kurz in Zitronenwasser blanchiert, gut abgertopft und danach getrocknet.


RE: Trockenquitte - Unkrautaufesserin - 07.11.13

Liebe Gelala,

das Verbräunen ist auch bei Äpfeln nur ein optisches Problem. Den Geschmack verändert Fäulnis, aber da wäre das Trockengut zu naß/ die Temperatur zu niedrig.

Ich wünsche Dir guten Erfolg.

Liebe Grüße, Mechthid