Kraut und Rosen
Austin-Rosen - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Rosenforum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Rosenforum)
+---- Thema: Austin-Rosen (/Thread-Austin-Rosen)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52


RE: Austin-Rosen - Ortrun - 22.10.13

Eine Sorte, die von Raphaela in anderen Foren bereits berühmt wurde, nämlich "The Nun". Sie steckt einiges an Schatten weg und gedeiht trotzdem super. Ihre Bourbonen-Abkunft kann sie nicht verhehlen.


RE: Austin-Rosen - Ortrun - 22.10.13

Noch eine, die als "inferior" aus dem Katalog genommen wurde:crying:

Das hat sie nicht verdient. Proud "Titania" war schon richtig gewählt, weil sie selbst unter widrigen Bedingungen sehr gut gedeiht. Die Blüten sind der Hammer, der Duft ist intensiv und sie wird deutlich höher als der damalige Katalog angab. Hier (auf Sand) deutlich höher als 3 m.




RE: Austin-Rosen - mary - 23.10.13

Wunderschön, sie kommen auf meine Wunschliste


RE: Austin-Rosen - Raphaela - 23.10.13

Ich mag sie auch sehrSun - Wäre Proud Titania denn theoretisch diesen Herbst wieder lieferbar?


RE: Austin-Rosen - Ortrun - 23.10.13

(23.10.13, 10:18)Raphaela schrieb:  Ich mag sie auch sehrSun - Wäre Proud Titania denn theoretisch diesen Herbst wieder lieferbar?

Sie war erhältlich, ist aber leider bereits schon wieder vergriffen:crying:


RE: Austin-Rosen - Raphaela - 23.10.13

Schade...Aber iiiiirgendwann klappt´s doch mal mit einer neuen (die erste Proud Titania haben die 2356577644211 W-Tiere auf dem Gewissen :thumbdown: ).


RE: Austin-Rosen - Majalis - 23.10.13

So, die Anzahl meiner Austins ist nun genau auf Null zusammen geschrumpft. :whistling:

Sie sind alle ausgebuddelt und freuen sich nun auf die Fahrt morgen nach Labenz, wo sie hoffentlich besser wachsen werden als hier im kalten Wittgenstein.Angel2

Und natürlich bringen wir den Knipsapparat mit.
Aber ob wir damit ausgerechnet Austins fotografieren...?


RE: Austin-Rosen - Raphaela - 23.10.13

Natürlich nicht nur ;-) - Obwohl die Mayflower (falls wir sie wiederfinden: In dem Bereich ist noch totaler Dschungel :-/) immer sehr proper aussieht.
Fotografieren dürft ihr die noch blühenden Astern:Vielleicht erbarmt sich dann doch noch der eine oder andere und ich kann sie auf Vorbestellung für nächste Saison abholfertig topfen :whistling:
Ansonsten giute Reise und fahrt schön vorsichtig!Sun


RE: Austin-Rosen - Majalis - 23.10.13

Gibt es denn etwas schöneres um diese Jahreszeit im Garten als blühende Astern?
Zumindest für die Leute, die keine Austins mehr haben... :whistling:

Wir werden sie schön und werbewirksam im Bild festhalten!

Bis morgen (freu mich!)



RE: Austin-Rosen - Raphaela - 23.10.13

Ach ja: Happy Child blüht (Ergänzunmg: Teasing Georgia auch) noch und heute hab ich gesehen, daß Lordly Oberon und Mayor of Casterbridge dicke Knospen haben, vielleicht gehen die noch rechtzeitig zum WE auf :-)
Bei den bläulich Roten war ich ca. zwei Wochen nicht, da blühen bestimmt auch noch Austins.