Kraut und Rosen
Austin-Rosen - Druckversion

+- Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de)
+-- Forum: Kraut und Rosen (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Kraut-und-Rosen)
+--- Forum: Naturgarten (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Naturgarten)
+---- Forum: Rosenforum (https://www.kraut-rosen.de/Forum-Rosenforum)
+---- Thema: Austin-Rosen (/Thread-Austin-Rosen)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52


RE: Austin-Rosen - Polyantha - 14.09.14

Oh, schön Sun
Auf die Kew Gardens freu ich mich schon sehr! Und Fighting Temeraire wird ein zweites Mal bei mir einziehen, diesmal auf einem schöneren Platz.

The Nun scheint kräftiger zu sein als The Prioress, ich habe sie erst seit kurzem und mag sie sehr.

[Bild: The_Nun.jpg]


RE: Austin-Rosen - Polyantha - 14.09.14

William Shakespeare 2000 ist heuer auch blühfreudiger als sonst

[Bild: William_Shakespeare_2000.jpg]

Die für mich beste dunkle Austin ist Munstead Wood. Blühfreudig und schön im Wuchs.

[Bild: Munstead_Wood_05.jpg]

[Bild: Munstead_Wood_3.jpg]

[Bild: Munstead_Wood_02.jpg]





RE: Austin-Rosen - Polyantha - 14.09.14

Der Allzeit-Liebling Crown Princess Margareta :rolleyes:


[Bild: Crown_Princess_Margareta_01.jpg]

[Bild: Crown_Princess_Margareta_02.jpg]



RE: Austin-Rosen - Polyantha - 14.09.14

Belle Story ist glaube ich auch nicht mehr problemlos erhältlich. Sehr schade!

[Bild: Belle_Story.jpg]

Auch Bow Bells kann ich zum wiederholten Male sehr empfehlen Give_rose Diese Rose ist jedes Jahr schön, eine der Verlässlichsten.

[Bild: Bow_Bells.jpg]

[Bild: Bow_Bells_3.jpg]



RE: Austin-Rosen - freiburgbalkon - 14.09.14

(14.09.14, 19:03)Polyantha schrieb:  [Bild: Munstead_Wood_02.jpg]
Was ist denn das Helle links im Bild???



RE: Austin-Rosen - Polyantha - 14.09.14

Das ist Wollziest (Stachys byzantina)


RE: Austin-Rosen - greta - 14.09.14

Tolle Kombi, dieser Zyst mit der dunklen Blüte.
Belle Story und Bow Bells sehen schön aus, kenne sie leider nicht in natura.


RE: Austin-Rosen - freiburgbalkon - 15.09.14

(14.09.14, 20:23)Polyantha schrieb:  Das ist Wollziest (Stachys byzantina)

Ah, danke. Den hatten wir sogar 'mal 1 Saison im Blumenkasten. Aber so weiss war unserer nicht, mehr grün. aber auch schön und so flauschig, dass wir ihn immer gestreichelt haben.




RE: Austin-Rosen - greta - 15.09.14

Ich kenne ihn auch unter dem Namen "Eselohr" und liebe ihn.
Er hat es gerne warm, sonnig und trocken.



RE: Austin-Rosen - Moonfall - 30.08.15

Kramen wir mal die Engländerinnen hervor.... biggrin

Heute ist nämlich Glamis Castle erblüht, erst im Vorjahr gepflanzt, und das an einem ziemlich schattigen Platz. Da darf sie zum Wachsen und Blühen etwas länger brauchen...
[Bild: P8303345.jpg]

Gertrude Jekyll nach längerer Pause:
[Bild: P8303351.jpg]

Neue Blüten gibts auch bei Tradescant, der heuer etwas gehandicapt wirkt, vielleicht mag er diesen heissen Sommer nicht.
[Bild: P8303349.jpg]